D-Juniorinnen ziehen mit zwei Teams in die Endrunde der Futsal Regionalmeisterschaft ein

Kategorie: D-Juniorinnen News Erstellt: 22. Januar 2018
Geschrieben von Andreas Brusius Zugriffe: 462

Am Samstag nahmen unsere D-Juniorinnen (U12) in Wetzlar gleich mit zwei Mannschaften erfolgreich teil.

Für die Hallenrunden wurden die beiden Mannschaften der Feldrunde gemischt eingeteilt.

Vormittags wurden die Mädels gleichermaßen von Solly und Bine gecoacht.

Mit nur zwei Gegentoren in fünf Spielen belegte unsere, als Ebsdorfergrund 1 gemeldete Mannschaft, vormittags in der Vorrunde zur Futsal Regionalmeisterschaft den ersten Platz. Zwei zunächst knappe Ergebnisse, 2:0 gegen BG Marburg und 1:0 gegen FC Weimar/Lahn ebneten den weg an die Tabellenspitze. Diese Gegner waren wohl die stärksten, dachte man nach den ersten acht Spielen des Turnieres. Es folgte ein deutliches 6:0 gegen Reiskirchen bevor es dann im nächsten Spiel gegen unsere Fußballfreundinnen aus Gambach/Fauerbach im Spiel mit 5:2 nochmal eng wurde. Ein 4:0 gegen Eschenburg rundete den Vormittag zur Tabellenführung ab.

Am Nachmittag musste dann Bine alleine ran.

Auch die als Ebsdorfergrund 2 gemeldet Mannschaft spielte eine tollen Fußball.

Mit vier Siegen bei einer Niederlage [Der gesamte Spielplan wurde leider nicht veröffentlicht :( , deshalb keine Tabelle.]

liessen die Mädels keinen Zweifel am Weiterkommen.

Beide Mannschaften haben sehr gut harmoniert, was die Ergebnisse auch zeigen.

Dass bei diesen Turnierverläufen die Stimmung top war, versteht sich von selbst.

"Mädels, wir sind stolz auf Euch !!"

 

Fazit von Solly:

Spitzen Mannschaftsleistungen  =>  tolle Unterstützung der Eltern !!

 

Die Endrunde wird am 18.2. in Breidenbach gespielt.

Wir können nur raten, hier mal mitzufahren und diese tolle Jugend zu bestaunen.

 

Bilder demnächst auf Facebook/JFV-Ebsdorfergrund