D-Juniorinnen holen sich vor der Winterpause die Tabellenführung

Kategorie: D-Juniorinnen Spielberichte Erstellt: 01. Dezember 2016
Geschrieben von Larissa Henß Zugriffe: 2559

Mit einem ungefährdeten 10:0 Sieg beim befreundeten FC Gambach konnten unsere Mädchen die Tabellenspitze erobern. 

Das Spiel begann zunächst eher unansehnlich mit zu viel Spiel auf zu engem Raum, wodurch sich kaum Torchancen ergaben. Nach 10 Minuten konnte Romy uns in Führung bringen, die sehr engagierte Marie erhöhte 6 Minuten später auf 0:2. Infolgedessen passierte nicht mehr viel, wir waren zwar fast ausschließlich in Ballbesitz, konnten aber dennoch nur wenig Druck aufs gegnerische Tor ausüben. Linksverteidigerin Luna sorgte gemeinsam mit Marie für den meisten Offensivdrang, dieser wurde kurz vorm Halbzeitpfiff belohnt, als sich Luna auf links gegen mehrere Gegenspielerinnen durchsetzen konnte und von der Grundlinie aus den Ball zurück zu Freda legte, die nur noch einschieben musste. 

Aufgrund einiger spielerischer Mängel, Unkonzentriertheiten und fehlender Kommunikation (völlig unabhängig vom Ergebnis) wurde in der Halbzeit umgestellt und die Mädchen zeigten sich komplett verändert. Der Ball lief hervorragend durch die eigenen Reihen, Greta spielte eine überragende zweite Halbzeit auf der zentralen Position vor der Abwehr und sorgte durch ihre präzisen Pässe für viel Torgefahr. Die weiteren Treffer wurden meist über mehrere Stationen herausgespielt, oft ausgehend von Lea und Luna in der Abwehr. Marie erzielte direkt nach der Pause den ersten Treffer in der zweiten Halbzeit, anschließend konnten Greta, Romy und Freda jeweils einen Treffer erzielen. Marie vollendete ihren starken Auftritt mit zwei weiteren Treffern zum Endstand von 0:10. 

Für den JFV spielten: Elaine Albrecht - Luna Unruh, Lea Sauer, Greta Naumann, Abigail Enobore, Romy Vollmerhausen, Marie Pietschmann - Freda Emmerich, Nina Urban, Cathleen Jennemann