Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018 des JFV Ebsdorfergrund e.V.

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des JFV,

hiermit laden wir Sie fristgerecht recht herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, dem 16. November 2018, um 20.15 Uhr in das Sportheim des SV Beltershausen ein.

Als Tagesordnung ist vorgesehen:

TOP 1 Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 2 Jahresbericht 2017/2018
TOP 3 Kassenbericht
TOP 4 Bericht zur Kassenprüfung 2017/2018
TOP 5 Entlastung des Vorstandes
TOP 6 Neuwahlen Kassierer / Schriftführer / Kassenprüfer
TOP 7 Änderungsvorschlag: Ausrichtung „Ebsdorfergrundpokal“
TOP 8 Verschiedenes

Anträge zu der Jahreshauptversammlung 2018 sind schriftlich/per E-Mail bis zum 09. November 2018 an den Vorstand des JFV (Adresse siehe oben) einzureichen.

Insbesondere in Bezug auf die anstehenden Wahlen bitten wir sehr um zahlreiches Erscheinen.

Mit sportlichen Grüßen
JFV Ebsdorfergrund e.V.

Dateien:
Einladung JHV 2018
(1 Stimme)
Datum 04.11.2018 Dateigröße 96.5 KB Download 36 Download



C-Juniorinnen starten mit einem Sieg

Kategorie: C-Juniorinnen Spielberichte Erstellt: 30. August 2017
Geschrieben von Larissa Henß Zugriffe: 828

Nach einem Jahr ohne eine U14 konnte die neuformierte Mannschaft das erste Spiel gegen den Gast aus Ehringshausen mit 4:0 für sich entscheiden. 

Gegen die ebenfalls noch sehr junge Mannschaft aus Ehringshausen konnten wir schnell Druck aufbauen und überzeugten besonders im ersten Abschnitt der ersten Halbzeit. Einige schöne Spielzüge führten zu einer 2:0 Halbzeitführung nach guten Abschlüssen von Fiona und Chiara. Zum Ende der ersten Halbzeit verloren wir ein wenig die Ordnung, der Gast kam zu mehr Torchancen, die aber ungenutzt blieben. Somit ging es mit einer verdienten Führung in die Pause, die wir nach Wiederanpfiff durch einen starken Torabschluss von Fiona auf 3:0 ausbauen konnten. Einige Paraden und Pfostenschüsse später war es schließlich Greta, die per Abstauber den Endstand erzielte. 

Hervorzuheben ist, dass Schiedsrichter Johannes Hühn auf ein Entgelt verzichtete und dieses unserer Mädchenabteilung zukommen ließ - vielen Dank dafür! 

Es war ein guter Auftakt in die erste U14 Saison unserer sehr jungen Mannschaft. Dennoch wird es, besonders gegen ältere Mannschaften, eine Saison in der es darum gehen wird zu lernen und sich zu entwickeln. Wir freuen uns darauf! 

Es spielten: Elaine Albrecht, Greta Naumann, Lea Sauer, Fiona Claar, Romy Vollmerhausen, Finja Schick, Chiara Schick, Lillit Wiegand und Cathleen Jennemann.