D-Juniorinnen gewinnen Einladungsturnier in Erbenheim

Kategorie: D-Juniorinnen Spielberichte Erstellt: 03. Januar 2019
Geschrieben von Andreas Brusius Zugriffe: 454

 

Der traditionelle Erbenheimer Hallen-Cup findet in diesem Winter nicht, wie gewohnt, „zwischen den Jahren“ im Erbenheimer Bürgerhaus statt, sondern vom 2. bis 4. Januar 2019 in der Sporthalle am Elsässer Platz.

 

 

Unsere Mädels holten den ersten Platz, obwohl es zunächst mal eine hohe Niederlage hagelte.

 

0:6 gegen SV Fischbach. Diese Niederlage war ein Schlag für die durchaus erfolgsverwöhnte Truppe.  Die Mädels waren fassungslos und konsterniert. Aber bereits im nächsten Spiel zeigte unser Team ein anderes Gesicht. Im Spiel gegen FC Germania Leeheim lief der ball wieder gut in den Reihen. Der 5:1 Sieg war verdient. Danach folgte nach einer weiteren Steigerung ein 3:1 gegen die SG Wiking Offenbach.

Als Gruppenzweiter musste dann ein Sieg gegen den Gruppenersten der Gruppe A her, um ins Finale einzuziehen.

Mit 4:0 gewannen unsere D-Juniorinnen gegen die chancenlosen Mädels des VfR Ilbenstadt.

Im Finale trafen wir dann auf eine stark motiverte Mannschaft vom FV 09 Eschersheim.

Nach einer 2:0 Führung kämpften sich die Mädels aus Eschersheim auf 3:3 heran. Erst 15 Sekunden vor Spielende gelang es Abby mit einem Weitschuss von Höhe der Mittellinie die Torfrau zum 4:3 ud damit zum Sieg zu überwinden.

Gespielt wurde mit Rundumbande. Somit blieb der Ball entsprechend lang im Spiel und die 10 Minuten Spielzeit nagten an den Kräften aller Akteurinnen. Es war wahnsinnig anstrengend. Aber am Ende wurden unsere Mädels mit dem Pokal für den Turniersieger belohnt.

Vielen Dank für für den Einsatz im Sinne des Jugendfußballs.

Danke an den Ausrichter, an die Spielerinnen, an die Trainer und Betreuer und natürlich auch an die Eltern, die nie aufgegeben haben. Auch nicht, als es mal eng war und erst recht nicht nach der Niederlage.

Ein ausführlicher Bericht folgt noch !!