Jahreshauptversammlung 2018 ohne Wahlen abgeschlossen

Kategorie: Allgemein Erstellt: 22. November 2018
Geschrieben von Andreas Brusius Zugriffe: 171

Am vorigen Freitag Abend fanden sich im kleinen Saal vom Bürgerhaus Beltershausen ca.35 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des JFV ein.

Als Tagesordnungspunkt sollten drei Ämter neu besetzt werden.

Der seit mitte April gleichberechtigte Vorsitzende Oliver Wiegand stand nicht mehr für den Posten zur Verfügung. Im Rahmen der Berichte der Vorsitzenden Larissa Henss wurde Oliver Respekt und Anerkennung für seine Dienste gezollt.

Zudem haben die langjährigen Vorstandmitglieder Ulrike Heckmann (Kassiererin) und Gudrun Brusius (Schriftführerin), die bereits seit der Gründung in 2011 dabei sind, sich nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung gestellt.

Beide Frauen haben in den sieben aktiven Jahren eine tolle Arbeit geleistet. Wohl wissend, dass sich das Engagement nicht mit Gold aufwiegen lässt, wurde Ihnen wenigstens ein kleines Präsent überreicht.

Leider ergaben die Wahlen keine Ergebnisse, so dass nun im Nachgang der JHV nochmals intensiv für die Besetzung der Posten geworben werden muss.

An dieser Stelle möchten wir auch ALLE Jugendfußballfreunde bitten, mal über eine aktive Unterstützung des Vorstandes nachzudenken.

Alle denken, dass die heutige Zeit kaum noch Spielraum für die Arbeit in Vorstandsgremien übrig lässt. Aber trotzdem sollten wir nicht alle den Kopf in den Sand stecken und die Vereine somit untergehen lassen. Die vakanten Posten sind nicht so unattraktiv, dass man Angst vor der Ableistung haben muss. Durch geschickte Arbeitsverteilung sind die Verantwortungsbereiche im JFV auf ein Minimum reduziert - Der zeitliche Auwand hält sich somit in Grenzen. Auch ohne intensiven  "Fußballsachverstand" kann jeder diese Hilfe stemmen. Auch muss so eine Unterstützung ja nicht auf ewig ausgedehnt sein.

Für Fragen zu den Posten Vorsitzende/r, Kassierer/in und Schriftführer/in wendet Euch bitte an Larissa Henss (015202214173-Vorsitzende) oder Andreas Brusius (01725967670-Beisitzer)

Bitte überlegt selbst mal - ob Ihr, ein Freund, eine Freundin, ein Familienmitglied, gerne auch Oma oder Opa (Gudrun ist 74 Jahre jung) oder der Sohn oder die Tochter für einen dieser Posten zur Verfügung stehen könnte/t.

Es ist echt kein Hexenwerk !! Aber doch soooooo wichtig !!

Vielen Dank !!       

 

Der JFV Ebsdorfergrund

braucht Helfer !!

 

Liebe Fußballfreunde

Ohne Euch geht es nicht !!

Ob am Spielfeldrand und im Trainingsbetrieb -

Mal den Trainer fragen:

"Braucht Ihr Hilfe ?"

Mal ein Tor vom Platz tragen.

Mal einen Kuchen zum Spiel mitbringen.

In der kalten Jahreszeit

mal eine Kanne Tee, Punsch oder Kaffee kochen.

Mal die Leibchen zum Waschen mitnehmen.

Mal die Trikots waschen.

Mal die Linienrichterfahne schwenken.

Und immer die Mannschaft - Eure Kids - positiv motivieren.

 

Ob im Vorstandsteam -

Mal den Vorstand fragen:

"Braucht Ihr Hilfe ?"

Mal bei den Turnieren aktiv teilnehmen.

Mal Kuchen und Getränke verkaufen.

Mal die Turnierleitung unterstützen.

Mal zu der Jahreshauptversammlung gehen

Mal Sponsoren finden oder

Mal selber etwas spenden .

 

Bitte helft wo ihr könnt.