Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018 des JFV Ebsdorfergrund e.V.

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des JFV,

hiermit laden wir Sie fristgerecht recht herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, dem 16. November 2018, um 20.15 Uhr in das Sportheim des SV Beltershausen ein.

Als Tagesordnung ist vorgesehen:

TOP 1 Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 2 Jahresbericht 2017/2018
TOP 3 Kassenbericht
TOP 4 Bericht zur Kassenprüfung 2017/2018
TOP 5 Entlastung des Vorstandes
TOP 6 Neuwahlen Kassierer / Schriftführer / Kassenprüfer
TOP 7 Änderungsvorschlag: Ausrichtung „Ebsdorfergrundpokal“
TOP 8 Verschiedenes

Anträge zu der Jahreshauptversammlung 2018 sind schriftlich/per E-Mail bis zum 09. November 2018 an den Vorstand des JFV (Adresse siehe oben) einzureichen.

Insbesondere in Bezug auf die anstehenden Wahlen bitten wir sehr um zahlreiches Erscheinen.

Mit sportlichen Grüßen
JFV Ebsdorfergrund e.V.

Dateien:
Einladung JHV 2018
(1 Stimme)
Datum 04.11.2018 Dateigröße 96.5 KB Download 36 Download



2. Heimspiel der E-Jugend gegen die JSG Stadt Neustadt

Kategorie: E-Junioren Spielberichte Erstellt: 07. September 2017
Geschrieben von Rainer Beckmann Zugriffe: 2484

Am 03.09.2017 hatten wir unser 2. Heimspiel in der Qualirunde zur Kreisliga.

Nachdem sich der Morgennebel verzogen hatte, spielten wir bei strahlendem Sonnenschein unser 2. Heimspiel in der Qualirunde gegen die JSG Stadt Neustadt. In einem kampfbetonten Spiel mit den besseren Chancen auf unserer Seite, mussten wir leider einen Rückstand hinnehmen. Nach toller Einzelleistung von Moritz konnten wir ausgleichen und erhöhten per absolut verdientem Strafstoß durch Luis und ein weiteres Tor durch Moritz auf 3:1 zur Pause. Nach der Pause gingen wir durch Moritz schnell mit 5:1 in Führung, mussten dann aber durch zwei tolle Soli des kleinsten und besten Spielers mit der Rückennummer 10 der JSG Stadt Neustadt das 5:3 hinnehmen. Luis konnte dann mit einen tollen Schuss aus der zweiten Reihe unter den Querbalken, nach guter Vorarbeit von Felix, den Endstand von 6:3 herstellen. Ich möchte mich auch an dieser Stelle für das tolle Catering der Mamas und Papas bedanken. ich denke in solch einem Umfeld kann sich jeder Gegner bei uns wohlfühlen.