Spiel der E-Jugend gegen den SV Kirchhain

Kategorie: E-Junioren Spielberichte Erstellt: 01. Oktober 2017
Geschrieben von Rainer Beckmann Zugriffe: 912

 

 

Am heutigen Sonntag hatten wir unser 2. Spiel der Rückrunde gegen den SV Kirchhain.

Bei sehr nebeligem Wetter konnten wir heute unser 2. Spiel der Rückrunde in Moischt austragen. Vielen Dank an den TSV Moischt, das wir wirklich alles benutzen durften und so nett aufgenommen wurden. In einer guten ersten Halbzeit gingen wir schnell nach zwei Toren von Moritz  in Führung, die Luis dann noch vor der Halbzeit mit einem toll vorbereiteten Tor auf 3:0 ausbauen konnte. So ging es auch in die Halbzeit. Die zweite Halbzeit bot uns unser Gegner erheblich mehr Wiederstand und leider wurden auch einige klare Chancen für uns liegengelassen. Mit einem gut rausgespielten, aber letztlich etwas glücklichen Heber über Hannes hinweg, konnte der SV den Anschlusstreffer erzielen. Nun ging das Spiel sehr ausgeglichen hin und her mit reichlichen Chancen auf beiden Seiten. Mit einem unglücklichen Eigentor wurde dann kurz vor Schluss der Endstand hergestellt. Leider haben wir in der zweiten Halbzeit etwas den Faden verloren und damit den Gegner nochmals unnötig stark gemacht, aber trotz allem hatten wir das bessere Ende für uns.

 

Der JFV Ebsdorfergrund

braucht Helfer !!

 

Liebe Fußballfreunde

Ohne Euch geht es nicht !!

Ob am Spielfeldrand und im Trainingsbetrieb -

Mal den Trainer fragen:

"Braucht Ihr Hilfe ?"

Mal ein Tor vom Platz tragen.

Mal einen Kuchen zum Spiel mitbringen.

In der kalten Jahreszeit

mal eine Kanne Tee, Punsch oder Kaffee kochen.

Mal die Leibchen zum Waschen mitnehmen.

Mal die Trikots waschen.

Mal die Linienrichterfahne schwenken.

Und immer die Mannschaft - Eure Kids - positiv motivieren.

 

Ob im Vorstandsteam -

Mal den Vorstand fragen:

"Braucht Ihr Hilfe ?"

Mal bei den Turnieren aktiv teilnehmen.

Mal Kuchen und Getränke verkaufen.

Mal die Turnierleitung unterstützen.

Mal zu der Jahreshauptversammlung gehen

Mal Sponsoren finden oder

Mal selber etwas spenden .

 

Bitte helft wo ihr könnt.