F-Junioren Turnier des JFV Ebsdorfergrund in Beltershausen

Kategorie: F-Junioren Spielberichte Erstellt: 29. April 2018
Geschrieben von Andreas Brusius Zugriffe: 158

Bei schönstem Fußballwetter starteten unsere F-Jugend Kids beim Heimturnier der Beschäftigungsrunde des Kreisfußballausschuß Marburg.

Teilnehmende Mannschaften: JSG Stadt Amöneburg, FC Weimar/Lahn, FSV Cappel, VfL Dreihausen.

Im ersten Spiel trafen unsere Jungs auf die JSG Stadt Amöneburg. Das Spielhatten unsere Jungs relativ gut im Griff. Trotz einiger guter Chancen konnte Mike Jung erst mit dem Abpfiff das 1 - 0 erzielen. Nach einer tollen Einzelaktion an der rechten Außenbahn konnte Luca Greco den Ball scharf hereinspielen und Mike hatte keine Schwierigkeiten den Ball über die Linie zu bugsieren.

Im zweiten Spiel ging es gegen die Mädchenmannschaft aus Weimar. Die Mädels spielten von Anfang an recht Druckvoll, eine gewisse Scheu unseres Teams war zu spüren, welche man nach einiger Zeit ablegte. Leider lagen wir zu diesem Zeitpunkt gegen die älteren Mädels bereits 0 - 2 zurück. Trotz des geschlossenen Endspurts gelang unseren Jungs nur noch der Anschlusstreffer zum 1 - 2, auch dieses Tor erzielte Mike Jung. Am Ende reichten couragierte 5 Minuten nicht aus.

Im dritten Spiel bekamen wir es mit dem FSV Cappel zu tun, die im Spiel zuvor Ihren Gegner 6 - 0 abservierten. Auch für uns sah es anfänglich nicht sonderlich gut aus und wir lagen recht schnell mit 0 - 2 zurück. Was dann folgte war F-Jugend Fussball vom Feinsten. Mit schnellen Spielzügen erreichten wir durch Micha Schwarz und Mike Jung den Ausgleich und hatten die Möglichkeit zur Führung, welche im Konter den Jungs aus Cappel gelang. Kurze Zeit später traf Jan Schneider mit einem sehenswerten Schuss unter die Latte zum erneuten Ausgleich. Leider wurde unsere Mühe nicht belohnt und so fiel kurz vor Schluss das 3 - 4. Ein Spiel auf Augenhöhe mit tollen Aktionen auf beiden Seiten.

Als letztes trafen wir auf den VfL Dreihausen. Leider konnten unsere Jungs die vorangegangene Leistung nicht bestätigen. Eine über weite Strecken harmlose Partie ging durch einen völlig unnötigen Gegentreffer mit 0 - 1 verloren.

Alles in Allem kann man mit der Leistung unserer Jungs sehr zufrieden sein. Eine Steigerung ist von Mal zu Mal in Sicht.

Heute fehlten nur Nuancen.

Unser Dank an die Kinder und an die Eltern für dieses schöne Turnier.

Spieler: Maik Pickel, Jan Schneider, Mike Jung, Lucas Rader, Dima Banin, David Nickel, David Peter, Lasse Klages, Jayden Klehm, Luca Greco, Micha Schwarz
Es fehlte: Lennart Faulstich.

Betreuer: Markus Nickel und Andreas Klehm

 

Die Berichte zum Wochenende folgen in Kürze mit der zugehörigen Bildergalerie auf unserer Facebook-Seite !!